Theater Variabel - Ute Gallert
Theaterstücke - Musiktheaterprogramme - Theaterpädagogik
 
 

Theaterprojekte und Theaterpädagogik

Gut konzipierte und fachlich kompetent umgesetzte Theaterprojekte eröffnen die Möglichkeit, auch für jeden bisher Unerprobten Theater erfahr- und begreifbar zu machen. Theater gar selbst zu spielen und sich somit auf eine vielleicht völlig neue Erfahrungs- und Gefühlswelt einzulassen, kann bei den Teilnehmern neue Denkprozesse auslösen, Wissen vermitteln, Emotionen wecken, eigene Fähigkeiten zu Tage bringen und diese fördern. Dabei wird immer der ganze Mensch angesprochen. Theaterarbeit ermöglicht besondere künstlerische, persönliche sowie zwischenmenschliche Erfahrungen. Darüber hinaus können Schlüsselkompetenzen wie Wahrnehmungsfähigkeit, Flexibilität, Ausdauer, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit  gefördert werden. Als praxisorientierte Begegnungsmöglichkeit steht einerseits die ästhetisch-kulturelle Bildung im Mittelpunkt der von mir angebotenen Theaterprojekte, andererseits das soziale Zusammenwirken der Teilnehmer.

Orientiert an der wachsenden Nachfrage nach spielpädagogischen Angeboten  und den an kultureller Bildung ausgerichteten Bedürfnissen entwickle ich stetig neue und vielfältige Projektformate, die spartenübergreifend auch andere Kunstformen beinhalten und die im Rahmen von Ganztagsangeboten, mehrtägigen Schulprojekten und als Weiterbildungsangebote für Erzieher und Lehrer geeignet sind.

Sie sind auf der Suche nach einer Projektidee? Ihnen fehlt das Konzept für ein Theaterprojekt? Dann sprechen Sie mich an, ich übernehme für Sie gern:

  • die Entwicklung der Projektidee
  • die Organisation des Projektes
  • die Durchführung des Projektes (ggf. mit Kollegen)
  • die Regiearbeiten

 

Karte
Anrufen
Email
Info